Da unsere Kommunikation zur Zeit ja mehr als schwer ist, wir uns abends immer so schöne Nachrichten geschrieben haben, ich dieses aber nicht mehr erwarten kann und auch nicht weiß ob ich dir sowas schicken darf, schreibe ich dir das jetzt hier.

Ich hoffe nur dass ich die richtigen Worte dafür finde...

Nach der ganzen Zeit die wir zusammen verbracht haben, hab ich mich an schöne Momente gewöhnt. Ich habe solche Momente nicht für selbstverständlich genommen, sondern jedes mal als Geschenk, dass du deine Zeit mit mir verbringst.

Egal ob es morgens, mittags oder abends war... Wenn wir zusammen im Bett lagen, dein Kopf auf meiner Brust, deine Hand in meiner Hand, meine andere Hand hat deinen Rücken gestreichelt, oder deinen Kopf gekrault... das waren nur wenige von vielen schönen Momenten mit dir die ich mehr als genossen habe. Wenn dein Atem ruhiger wurde weil du langsam müde wurdest... Du hast dich umgedreht und ich habe meinen Arm um dich gelegt. Du hast meine Hand genommen und so fest gehalten, damit ich auch ja nicht von dir weg gehe! Ich habe das geliebt, weil ich wusste, dass ich jemand besonderes für dich bin! Das weißt du wohl nicht, aber immer wenn du geschlafen hast, hab ich mein Ohr an deinen rücken gelegt und deinem Herzschlag und deinem Atem gelauscht. Mit eines der schönsten Klänge die es für mich gibt.

Ab und zu lag ich so stundenlang und hab zugehört... Ich konnte einfach nicht genug davon kriegen. Wenn ich deinen Rücken oder deinen Nacken geküsst habe, hast du mich noch stärker festgehalten..
Ich bin bei dir endlich angekommen und fühlte mich wirklich geliebt...

Aber ich schweife ab... Was ich eigentlich sagen wollte ist:

Das auch wenn ich nicht bei dir sein kann, meine Gedanken immer bei dir sind, ich träume fast jede Nacht von dir!

Naja zumindest was ich sagen will...:

Ich wünsche dir jede Nacht eine wunderschöne und ruhige Nacht und süße Träume... Vielleicht ja sogar von mir <3

Vergiss mich bitte nicht..
Denn ich liebe dich über Alles und Jeden...

Gute Nacht mein Engel <3

Timo