Ich schaute in die Wolken. ,,Hey" sie antworten mir: ,,Hey" ,,Wie geht es ihm?", fragte ich. ,,Gut, er ist hier besser aufgehoben", antwortete man mir. ,,Das will ich hoffen" ,,Er vermisst dich", kam es von oben.,,Ich ihn auch, sehr" ,,Wie geht es dir?", vernahm ich dem Himmel. ,,Den Umständen entsprechend" ,,Kann ich verstehen. Ihm geht es hier besser. Wir passen gut auf ihn auf. Versprochen!", sagte die Wolke. ,,Das freut mich" ,,Er ist jetzt dein persönlicher Schutzengel, er wird immer gut auf dich aufpassen", sagte sie, ,,Ich muss weiter..." ,,Bis bald und danke!", rief ich und winkte. Dann zog sie weiter mit all den anderen Wolken. So zogen auch die Jahre vorbei. ,,Ich werde kommen. Bald. Halte durch!", flüsterte ich und schaute noch immer in das endlose blau.

(geschrieben: 3. Dezember 2015)