Ich will kein Tagebucheintrag schreiben. ich will den Geruch dieses Abend in ein Apothekerschränkchen in eine kleine unscheinbare Schublade stecken und mit einem Datum versehen. Ich möchte sie aufmachen und euer Lachen hören. Wir sind wunderschön, unbesiegbar, wir fliegen. Heute Abend kann uns niemand etwas.
Ich will unsere Lieder schreien und auf den Dächern zu tanzen, aber gerade reicht mir deine Schulter und deine Hand auf meiner eigenen.