Kennt ihr das wenn ihr jemanden liebt ?
Diese dankbarkeit das es ihn/sie gibt?
Ich habe mein Puzzleteil gefunden.
Doch ein teil von mir muss damals abgefallen sein und ertrunken,
den weg zu jemanden anderen gefunden haben.
und jetzt stehe ich hier glücklich und doch mit Narben
weil er mir so fehlt.
Und nach so vielen glücklichen Jahren..
Begegne ich der Person die es muss haben.
Dieses eine kleine Stück.
Und trotz der unendlichen Liebe für meinen Partner.
Will mein Herz es zurück.
Also stehe ich vor zwei Personen.
Beide ein teil von mir.
Wieso gibt es nicht einfach ein Wir?
Wieso musstest du damals gehen du Stück?
Kommst nun mit jemand anderen zurück?
Und ich treffe die Wahl die mein Herz zerreißt.
Der eine weiterhin Partner.
Der andere der es innerlich auch weiß...
Bleibt als einfacher Freund zurück.
Und wir lachen weil wir es sind.
Doch das ,, Was wäre wenn"
Schiebt sich jedes mal wenn ich dich sehe in meinen Kopf geschwind.

Do you know someone you love? This gratitude it/it gives?
I found my puzzle part.
But must have dropped part of me at that time and drowned, which found someone else away to.
And now I stand here happy and nevertheless with scars because he me am missing in such a way.
And after so many happy years I meet the person it must have.
This small piece.
And despite the infinite love for my partner. My heart wants it back.
Thus I stand before two people.
Both part of me.
Why doesn't it give simply we?
Why did you have to go at that time you piece?
Now does someone else return with?
And I make the choice those my heart tear up.
The one further partners.
The other one that internally also knows it… Stays as a simple friend.
And we laugh because we are it.
But that "what would be if” pushes itself everytimes if I see you into my head quickly.